Alle vier Bezirksligisten siegen!

Geschrieben von:

Durch den 4:1 Auswärtssieg gegen SuK Canlar Bielefeld bleibt das Team A des TBV Lemgo weiter in der Spur. In einem rassigen Duell agierten die Hansestädter ab der 13. Minute in Überzahl und konnte mit 1:0 in Führung gehen, doch die Gastgeber glichen nur kurze Zeit später durch einen Strafstoß aus. Anschließend verteidigte Canlar Bielefeld mit Mann und Maus und der TBV fand im ersten Durchgang zu selten die Lücken im Abwehrverbund. Die zweite Hälfte startete mit einer Ampelkarte für Canlar Bielefeld, so dass Lemgo in zweifacher Überzahl noch 40 Minuten Zeit hatte ein Tor zu schießen. Marco Jöstingmeier bewies einmal mehr seine Treffsicherheit und markierte das wichtige 2:1. Lemgo spielte weiter nach vorne und kam durch Khalil Rhilane zu zwei weiteren Treffern und ist damit seit vier Spielen ungeschlagen. Am kommenden Sonntag empfängt das Team A TuS Friedrichsdorf. Die Vorspiele bestreiten das Team B (13.00) und die U17 (11.00) jeweils gegen den TuS Lipperreihe.

Mit 5:1 siegte die U19 gegen den VfR Wellensiek. Nach Rückstand trafen Hagemann, Grob, Kocak, Hartwig und Luis Knecht für den TBV.

Beim VfL Theesen II siegte die U17 durch Tore von Krüger und Andrejew (2) mit 3:0.

Im lippischen Derby beim VfL Hiddesen setzte sich die U15 durch einen Treffer von Erik Gehlen verdient mit 1:0 durch und feierte anschließend ausgiebig.

Ausführliche Spielberichte unserer Jugendteams findet Ihr direkt bei den Mannschaften.

 

0

Über den Autor:

Schreibe einen Kommentar