CRICKET

Cricket in Lemgo – gelebte Integration

Jahrzehnte nach dem Abzug der britischen Soldaten wird seitdem wieder auf dem Sportplatz Vogelsang Cricket betrieben. Im Herbst 2016 hat der TBV zusammen mit dem TV das Team „Cricket Lemgo“ ins Leben gerufen.

Die sehr motivierte Gruppe von rund 20 jungen Männern trainiert zweimal die Woche und nimmt derzeit am Ligabetrieb Westfalens teil. Mithilfe von Sponsoren und der Alten Hansestadt Lemgo wurde eigens eine Pitch am Vogelsang eingelassen. Dort fliegen seit Sommer 2017 die weißen Bälle. Damit wird eine Sportart im Lippischen heimisch, die in Südostasien wie in England ein Massenevent ist.

Die Spieler der Cricket-Abteilung kommen aus sechs verschiedenen Herkunftsstaaten – als Studenten, Auszubildende, Geflüchtete und Asylbewerber. Für sie bildet der TBV Lemgo eine nicht nur sportliche, sondern auch menschliche Gemeinschaft. Und das Engagement trägt Früchte: Unser Trainer Sadaqat Hotak legt derzeit seinen C-Trainerschein ab, mit Ramin Tanha wurde ein Jugendlicher zu einem Lehrgang für die U19-Auswahl Nordrhein-Westfalens berufen.

Wir als TBV Lemgo sehen unsere Cricket-Abteilung als einen erfolgreichen Beitrag zur beiderseitigen Integration: So wie sich den Aktiven eine Möglichkeit zur sportlichen Betätigung bietet, lernt die Stadt Lemgo eine neue Trendsportart kennen.