Drei Teams treten in Westfalenpokal an

Geschrieben von:

Als Kreispokalsieger der jeweiligen Altersklasse wird der TBV Lemgo am 03. Und 04.02.2018 den Fußballkreis Lemgo im Westfalenpokal der A-, B- und C-Junioren vertreten.
Jeweils in Heimspielen treffen die Mannschaften des TBV dabei auf Landesligisten.

Gegen den VfB Waltrop tritt die U15 am Samstag, 03.02.2018 um 14.30 Uhr auf dem Jahnplatz an. Während die Hansestädter mit 23 Punkten aus 10 Spielen aktuell den 2. Tabellenplatz der Bezirksliga belegen, ist der VfB Waltrop Tabellenneunter der Landesliga.

Die U17 trifft am Sonntag, 04.02.2018 um 10.30 Uhr auf den TuS Sundern, der aktuell auf dem 11. Tabellenplatz der Landesliga steht. Der TBV, der in Pflichtspielen diese Saison noch eine blütenweiße Weste trägt und alle seine Spiele gewann, möchte dies gegen den TuS fortsetzen.

Mit dem Fünften der Landesliga, FC Preußen Espelkamp, bekommt es die U19 am Sonntag, 04.02.2018 um 12.35 Uhr zu tun. Der TBV steht aktuell mit 20 Punkten aus 8 Spielen auf Platz 2 der Bezirksliga und ist ebenfalls in dieser Saison noch ohne Pflichtspielniederlage. Das Team wird alles dafür tun, dass dies auch so bleibt.

0

Über den Autor:

Schreibe einen Kommentar