„Erste“ ist in der Endrunde des LZ-Cups

Geschrieben von:

Endlich… Nachdem der TBV zuletzt 2015 in der Endrunde des LZ-Cups stand, ist er nun am 21.01.2018 wieder für die Finalspiele in der Lipperlandhalle qualifiziert.

In der Zwischenrunde setzte sich der TBV gegen TUS Lüdenhausen (6:1), SV Rojhilat Bad Salzuflen (12:1) und TuS Asemissen (4:1) souverän durch.

Ohne Punktverlust und mit nur sechs Gegentoren in sieben Spielen wird der TBV nun alles versuchen, um möglichst weit in der Endrunde zu kommen!

0

Über den Autor:

Schreibe einen Kommentar