Das Wohnzimmer und das Kinderzimmer ersetzt immer mehr die Trainingshalle für viele unserer Taekwondosportler. Um den öden Alltag Herr zu werden, werden ab sofort alle Mitglieder der Taekwondo-Abteilung in der trainingsfreien Zeit (seit dem 13.03.2020) in regelmäßigen Abständen mit selbst produzierten Lehr- und Trainingsvideos, sowie Trainingsinspirationen versorgt. Auch eine interaktive Prüfungsvorbeitung findet statt bei der als Trainingspartner Eltern oder Geschwister aushelfen könne. Unsere Sportlerinnen und Sportler sollen so bestmöglich auf kommende Prüfungen und Turniere vorzubereiten.