Die Taekwondo-Abteilung macht es möglich!
Die Taekwondo Abteilung bietet allen Interessierten die Möglichkeit das DLV-Lauf-, Walking- und Nordic-Walkingabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes abzulegen.

Beim DLV-Lauf-, Walking- und Nordic-Walkingabzeichen geht es nicht darum, möglichst schnell zu laufen, walken oder nordic walken, sondern je nach Trainings- und Fitnesszustand über einen bestimmten und selbst gewählten Zeitraum und Strecke konstant in Bewegung zu sein.

So kann das Abzeichen auf der ersten Stufe – 15 Minuten Laufen oder 30 Minuten Walken – ohne großes Training von fast jedem, gesundem Erwachsenen, Jugendlichen oder aber auch Kind erworben werden. Gerade für Schulkinder oder Untrainierte spornt solch ein Erfolg doch zu mehr an. Oder?

Probiert es einfach mal aus!

Zum Ablauf

Die Prüfungen für die einzelnen Abzeichen können innerhalb eines Jahres mehrmals abgelegt werden.

Für jede Stufe gibt es eine gesonderte Ausweiskarte. Nach Erfüllung der Bedingungen wird die entsprechende Ausweiskarte mit Namen, Vornamen, Geburtsjahrgang, Erfüllungsort und Abnahmedatum versehen. Die Beglaubigung erfolgt durch die Unterschrift des Prüfers und wird durch einen Vereins- oder Prüfstempel ergänzt. Auf der Rückseite werden die Wiederholungsprüfungen eingetragen, damit entfällt ein zusätzlicher Ausweis für die Wiederholungsprüfungen. Erst nach Erfüllung der Bedingungen und mit dem Besitz der beglaubigten Ausweiskarte kann das betreffende Abzeichen beim Abnahmeberechtigten bestellt werden.

Anerkennung für das Deutsche Sportabzeichen (DSA)

Die Erfüllung der Bedingungen für das Laufabzeichen der Stufen 4, 5 und Marathon sowie Walking- und Nordic-Walking-Abzeichen der Stufe 3 werden seit 2013 für das DSA anerkannt. Durch Vorlage des Ausweises gilt im Jahr der Ausstellung die Prüfung in der Disziplin Ausdauer des DSA auf der Leistungsebene Gold als absolviert.

Schutzgebühr für TBV – Mitglieder

1,30 € für den Ausweis (Schutzgebühr pro Ausweis)
1,50 € Stoffabzeichen (wenn gewünscht)
2,50 € für Wiederholungsabzeichen (wenn gewünscht)

Schutzgebühr für nicht TBV – Mitglieder
1,50 € für den Ausweis (Schutzgebühr pro Ausweis)
2,00 € Stoffabzeichen (wenn gewünscht)
3,00 € für Wiederholungsabzeichen (wenn gewünscht)

Prüfer

Heiko Plöger und Sebastian Zagorny

Nur mit Voranmeldung unter taekwondo@tbvlemgoev.de

LZ-Artikel vom 27.07.2021

Erwerbbare Sportabzeichen in der Taekwondo Abteilung