Schlagwortarchiv für: Jahreshauptversammlung

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TBV Lemgo 1911 e.V. am Freitag, den 24.11.2023 um 19:30 Uhr im Obergeschoss des Sporthauses am
Jahnplatz (Pideritstr. 15a, Lemgo) ein.

Tagespunkte:

  1. Begrüßung und Feststellung der Formalien
  2. Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Bericht der Schatzmeisterin – Bericht des Sozialwarts
  4. Berichte der einzelnen Abteilungsleiter/-innen
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstands
  7. Satzungsänderung
  8. Ehrung verdienter Mitglieder
  9. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung von 18.11.2022
  10. Verschiedenes und Ausblick

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Mit sportlichem Gruß
Euer
Dr. Burkhard Pohl
1. Vorsitzender
TBV Lemgo 1911 e.V.

 

 

TBV Lemgo: Stabile Mitgliederzahl und neue Herausforderungen. Vorstand bei JHV wiedergewählt.

Der alte Vorstand ist der Neue – der TBV Lemgo 1911 e.V. setzt auf Kontinuität in unruhigen Zeiten für den Sport. Bei der diesjährigen JHV bestätigte der Verein Dr. Burkhard Pohl als Vorsitzenden sowie Mathias Hildebrand und Sebastian Zagorny als Stellvertreter. Beisitzerin für Finanzen bleibt Carola Krumme. Neu dabei im Team ist René Gottschalk von der Parkour-Abteilung als Sozialwart. Nadine Hornberger bleibt auch 2023 Leiterin der Geschäftsstelle.

In seinem Jahresbericht wies Burkhard Pohl auf die erfreuliche sportliche Bilanz nach der Wiedereröffnung aller Sportanlagen hin. Die Mitgliederzahl habe trotz Corona nur wenig abgenommen und liege weiter bei knapp 1100 Personen. Besonders erfolgreich verlief das Jahr beim Parkour, Taekwondo und Ballett, wo jeweils aufgrund des hohen Interesses sogar ein Aufnahmestopp verhängt werden musste. Auch die Entwicklung in den Traditionssportarten Handball und Fußball verlaufe sehr stabil, und die sportlichen Erfolge lassen sich weithin sehen. Die Zusammenarbeit im Jugendförderverein Lippe gestalte sich harmonisch, und nun gelte es, JFV und TBV als starken Träger des Jugendfußballs langfristig zu festigen. Zu diesem Zweck sucht der Verein u.a. für die kommende Saison eine FSJ-Kraft. Auch die Tanzabteilung könne jetzt endlich wieder regelmäßig in Lemgoer Sporthallen trainieren; Pohl dankte der scheidenden Vorsitzenden Sylvia Steudel und ihrem Nachfolger Bernd Reuter für das Engagement in schwierigen Zeiten ohne feste Halle. Er dankte auch der Stadt Lemgo für die Kooperation bei der Hallensuche. Auch beim Boxen, Cheerleading, Modern Jazz und Gymnastiksport laufe der Betrieb wieder – so konnten die Cheerleader kürzlich bei der Sportgala des Kreises brillieren. Pohl erinnerte in diesem Zusammenhang auch an die zahlreichen Aufführungen beim diesjährigen 111-jährigen Vereinsjubiläum und dankte allen Helferinnen und Helfern beim Jubiläum. Neumitglieder seien herzlich willkommen, ebenso wie in den Sparten Leichtathletik und Volleyball. Die durch Schule und Wohnen reduzierte Sportanlage Vogelsang werde dem Verein u.a. für Cricket und Fußball auch weiter zur Verfügung stehen. Pohl setzt hier auf ein gutes Miteinander mit den Nachbarn.

Nichtsdestotrotz: Burkhard Pohl wies in seiner Rede auf die großen Herausforderungen für Sportvereine hin. Demografie, verändertes Freizeit- un Anspruchsverhalten, neue Sporttrends, all diese Aspekte beeinflussen die Vereine. Für das Jahr 2023 kündigte er für den TBV eine Beitragserhöhung und eine veränderte Beitragsstruktur an. Dies liege zum Teil an den Energiekosten, aber auch an fehlendem Personal im Ehrenamt. Auch der TBV wird künftig mehr hauptamtliches Personal benötigen, für 2023 sei außerdem eine FSJ-Stelle geplant. Nach wie vor sucht der Verein auch Übungsleiter*innen in allen Sparten.

Für besondere Verdienste ehrte der TBV zwei Mitglieder: Claus Sauerländer, seit 1969 im Verein und über 40 Jahre Handballtrainer, wurde für seine großen Verdienste um den Handball in Lemgo und in ganz OWL geehrt. Burkhard Pohl, der selbst unter Sauerländer trainierte, dankte ihm für die Konstanz über all die Jahrzehnte mit einer Liste einiger von Sauerländer ausgebildeter späteren Handballstars. Ex-Kollege Christian Plesser sandte eine Videobotschaft.
Auch Sven Krause erhielt für seine vielfältigen Tätigkeiten im TBV die Ehrenurkunde des Vereins. Wer so unermüdlich an allen Stellen engagiert sei, sei ein Beispiel für ehrenamtliches Engagement im Verein, so Pohl.
Für langjährige Mitgliedschaften wurden ferner mit Gold bzw. Silber ausgezeichnet: Helga Pohl, Frank Gehrmann und Karsten Kotzan. In Abwesenheit wurden geehrt: Gerrit Simon, Dierk Führing, Iwona Brzezinska, Dariusz Brzezinski, Jobst Brand, Julia Grentz, Dagmar Gehrmann, Klaus Mischer, Michael Pyka (Silber); Matthias Wirth, Liane Poggemöller-Broll, Bettina Winter, Uwe Abraham, Rolf Winter, Wolfgang Polduwe, Brigitte Kurzawski, James Ongley, Horst Ehlerding (Gold). Weitere Jubilare mit Mitgliedschaften über 50 Jahren hatte der TBV bereits anlässlich seines 111-jährigen im Sommer geehrt.

 

Der neue Vorstand mit den geehrten Mitgliedern: Mathias Hildebrand (1. Stv. Vorsitzender), Karsten Kotzan, Sebastian Zagorny (2. Stv. Vorsitzender), Frank Gehrmann, Claus Sauerländer, Sven Krause, Helga Pohl, Dr. Burkhard Pohl (Vorsitzender)

 

Der neue und alte Vorstand: Sebastian Zagorny, Dr. Burkhard Pohl, Mathias Hildebrand


 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TBV Lemgo 1911 e.V. am Freitag, den 18.11.2022 um 19:00 Uhr im Obergeschoss des Sporthauses am
Jahnplatz (Pideritstr. 15a, Lemgo) ein.

Tagespunkte:

  1. Begrüßung und Feststellung der Formalien
  2. Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden mit Bericht der Schatzmeisterin – Bericht des Sozialwarts
  4. Berichte der einzelnen Abteilungsleiter/-innen
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstands
  7. Wahl neuer Kassenprüfer/-innen und neuer Sozialwart/-in
  8. Ehrung verdienter Mitglieder
  9. Neuwahl des Vorstands
  10. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung von 05.11.2021
  11. Verschiedenes und Ausblick

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Mit sportlichem Gruß
Euer
Dr. Burkhard Pohl
1. Vorsitzender
TBV Lemgo 1911 e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 05.11.21

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TBV Lemgo 1911 e.V. ein. Sie findet am Freitag, den 05.11.2021 um 19:00 Uhr im Obergeschoss des Sporthauses am Jahnplatz statt. Es gilt aktuell die 3G-Regelung. Bitte vor Beginn einen entsprechenden Nachweis vorlegen!

Folgende Tagespunkte sind vorgesehen:

  1. Begrüßung und Feststellung der Formalien
  2. Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Bericht des ersten Vorsitzenden mit Bericht der Schatzmeisterin
  4. Berichte der einzelnen Abteilungen
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl neuer Kassenprüfer
  8. Wahl neuer Sozialwart*in
  9. Ehrungen
  10. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 09.10.2020
  11. Verschiedenes

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Bitte beachten! Anträge sind spätestens 3 Tage vor dem Versammlungstermin schriftlich beim geschäftsführenden Vorstand anzubringen.

ACHTUNG!
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an anmeldung@tbvlemgoev.de bis zum 07.10.2020.


Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TBV Lemgo 1911 e.V. ein.

Sie findet am
Freitag, den 09.10.2020 um 19:00 Uhr im Hotel Stadtpalais (Papenstraße 24, 32657 Lemgo)
statt.

Zurzeit bestehen folgende Auflagen:

  • Jeder hat einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) bis zum Sitzplatz und beim Verlassen des Sitzplatzes zu tragen
  • Vor Betreten des Raumes muss sich jeder mit vollständiger Adresse und Telefonnummer in eine Liste eintragen
  • Auch vor dem Hotel/Raum muss ein Abstand von mind. 1,5 m eingehalten werden
  • Damit es nicht zur Schlangenbildung kommt und genügend Zeit zur Einnahme des Sitzplatzes bleibt, sollten die Teilnehmer-/-innen möglichst nicht „auf den letzten Drücker“ kommen

Folgende Tagespunkte sind vorgesehen:

1.           Begrüßung und Feststellung der Formalien
2.           Genehmigung des Protokolls der JHV vom 18.06.2019
3.           Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder
4.           Bericht des ersten Vorsitzenden – Bericht des Schatzmeisters
5.           Berichte der einzelnen Abteilungsleiter
6.           Aussprache zu den Berichten
7.           Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstandes
8.           Wahl neuer Kassenprüfer
9.           Ehrung verdienter Mitglieder
10.         Neuwahl des Vorstands
11.         Jugendförderverein (JFV)
12.         Verschiedenes

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Mit sportlichem Gruß
Euer

Dr. Burkhard Pohl
1. Vorsitzender
TBV Lemgo 1911 e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Liebe Sportfreunde,

die diesjährige Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des TBV Lemgo 1911 e.V. findet am Freitag, 09.11.2018 um 19.30 Uhr auf dem Dachboden des Sporthauses am Jahnplatz statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Wahl eines Protokollführers
  • Verlesen des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 21.04.2017
  • Tätigkeitsberichte der Senioren, Junioren und Altherren
  • Aussprache zu den Tätigkeitsberichten
  • Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 21.04.2017
  • Verschiedenes

Anträge zur Ergänzung von Tagesordnungspunkten müssen dem Abteilungsvorstand spätestens drei Tage vor dem Versammlungstermin schriftlich vorliegen.

Sportliche Grüße
Sven Krause, im Auftrag des Abteilungsvorstands