Beiträge

Ferienspiele in Lemgo vom 19.-23.08.19,
in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund, dem SSV und Lemgoer Sportvereinen.

Der TBV ist mit Parkour und Taekwondo dabei!


Im April fand im neuen Bundesstützpunkt der Deutschen Taekwondo Union (DTU) in Nürnberg die erste Taekwondo-Schulsportlerlehrer-Ausbildung des Jahres 2019 statt.

Heiko Plöger, Trainer aus der Taekwondo-Abteilung des TBV Lemgo, nahm als einziger Teilnehmer aus Ostwestfalen-Lippe daran teil und absolvierte diese mit Zertifikat. Auf dem Lehrplan stand unter anderem eine detaillierte theoretische Einführung in das Taekwondo-Schulsportkonzept der DTU-Jugend, sowie ein hoher praktischer Anteil an Aufwärmmöglichkeiten und ein Fitness- und Parkourkonzept der DTU. Ausgebildete DTU-Schulsportlehrer haben die Möglichkeit Taekwondo-AGs an Schulen durchzuführen und im Rahmen dieser AGs die Kinder bis zum 7. Kup (gelb-grüner Gürtel) zu prüfen. Ein Wechsel in einen DTU-angehörigen Verein ist hinterher problemlos möglich.

Die Taekwondo-Abteilung des TBV Lemgo 1911 e.V. ist von der Deutschen Taekwondo Union für die Einhaltung der hohen DTU-Vorgaben und die hohen Trainingsstandards zertifiziert worden.

Mike Paustian (links, Bundesbreitensportreferent der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union) und Heiko Plöger

Am 04.05.19 fand in Bielefeld ein von der Deutschen Taekwondo Union veranstalteter Bundesbreitensportlehrgang mit einer hochgradigen Referentenbesetzung statt. Neben dem amtierenden Taekwondo-Europameister und Vize-Weltmeister 2018 Christian Senft, Triumf Beha, dem mehrfachen Europameister, und NWTU-Breitensportreferent Mike Paustian, waren noch weitere bekannte Referenten wie Levent Büyüktunca oder der Erfolgstrainer Ali Ünlüsoy anwesend.

In den insgesamt 36 verfügbaren Trainingseinheiten konnten die teilnehmenden Taekwondo-Sportler des TBV Lemgo viele neue Einblicke in Bereiche wie Spinning Kicks, Freestyle Taekwondo oder Akrobatik mit Taekwondoaspekten gewinnen. Besondere Freude kam bei den kleinen Sportlern im Bereich Wettkampf für Kids und den Kampfsportarten wie Hapkido oder Kwon Tae Bo auf.

Für die Trainer der Taekwondo Abteilung war dies nicht nur eine gelungene Abwechslung zum Training, sondern auch eine erfolgreiche Weiterbildung im Bereich der realitätsnahen Selbstverteidigung Grappling und dem israelischen Krav Maga.

Teilnehmer des TBV Lemgo mit Triumf Beha (mehrfacher Europameister)

Teilnehmer des TBV Lemgo

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TBV Lemgo 1911 e.V. ein.
Sie findet am Dienstag, den 18.06.2019 um 19:30 Uhr im Obergeschoss des Sporthauses am Jahnplatz statt.

Folgende Tagespunkte sind vorgesehen:

    1. Begrüßung und Feststellung der Formalien
    2. Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder
    3. Bericht des ersten Vorsitzenden – Bericht der Schatzmeisterin
    4. Berichte der einzelnen AbteilungsleiterInnen
    5. Aussprache zu den Berichten
    6. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstandes
    7. Wahl neuer Kassenprüfer
    8. Ehrungen
    9. Aktionen 2019 – viel los im TBV!
    10. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 29.06.2018
    11. Verschiedenes

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Das jüngste Sportangebot beim TBV trägt den Namen Taekwondo.

Seit November koorperieren der TBV Lemgo und die OGS an der Kampschule. TBV-Boxtrainer Sergej Golke wird alle 14 Tage den Kindern im Offenen Ganztag erste Erfahrungen im Boxen ermöglichen. Rund 15 Schülerinnen und Schüler üben dabei Fitness, Körperbeherrschung und Koordination. Natürlich wird auch der Punchingball eifrig traktiert, um die Schlagbewegungen zu trainieren.

Vorsitzender Dr. Burkhard Pohl:
„Der Offene Ganztag wird immer mehr angenommen, und dafür braucht es sinnvolle Angebote. Der TBV macht sich zur Aufgabe, Kinder früh in Bewegung zu bringen und Ihnen neben dem Spaß auch Verantwortung für sich und die Anderen beizubringen. Boxen ist dafür hervorragend geeignet. Deshalb freuen wir uns über die Möglichkeit zur Unterstützung des OGS-Angebotes in Lemgo.“


v.l.: Burkhard Pohl (TBV Lemgo, 1. Vorsitzender), Martina Klein (DRK, Bereichsleiterin OGS Lemgo), Frau Küsel-Niemeyer (Koordinatorin OGS GS Kampstraße), Sergej Golke (TBV Lemgo)

Ausflug der Tanzsportabteilung

Bei wunderschönem Herbstwetter und mit bester Laune, haben einige Tänzer aus verschiedenen Gruppen einen geselligen und informativen Tag verbracht. Das Ziel war das Besucherbergwerk in Kleinenbremen. Wir hatten eine Führung in die Tiefe des Bergwerks und bekamen einen Einblick in die Geschichte des Bergbaus. Sehr interessant und ziemlich frisch! Bei der Einkehr im „Wanderfalken“ war für jeden etwas dabei.

Danke an die Organisatorin und den Fahrer.

Wir wünschen allen Tänzern schöne Herbstferien.
Der Vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Liebe Sportfreunde,

die diesjährige Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des TBV Lemgo 1911 e.V. findet am Freitag, 09.11.2018 um 19.30 Uhr auf dem Dachboden des Sporthauses am Jahnplatz statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Wahl eines Protokollführers
  • Verlesen des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 21.04.2017
  • Tätigkeitsberichte der Senioren, Junioren und Altherren
  • Aussprache zu den Tätigkeitsberichten
  • Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 21.04.2017
  • Verschiedenes
  • Anträge zur Ergänzung von Tagesordnungspunkten müssen dem Abteilungsvorstand spätestens drei Tage vor dem Versammlungstermin schriftlich vorliegen.

    Sportliche Grüße
    Sven Krause, im Auftrag des Abteilungsvorstands

    Das neue Sportangebot beim TBV Lemgo 1911 e.V.

    Ladies Fitness für Frauen zwischen 30 und 50 Jahren
    Wann? Dienstags 20-21 Uhr, ab 13.11.18
    Wo? Kleine Turnhalle des Engelbert-Kämpfer-Gymnasiums
    Trainerin: Birgit Bleibaum

    Wie bereits mehrfach gewünscht, bietet der TBV Lemgo 1911 e.V. ab dem 13.11.18 für seine Mitglieder eine neue Frauen-Fitness-Gruppe für Frauen zwischen 30 und 50 Jahren an.

    Die Trainerin für Gesundheit und Fitness Birgit Bleibaum legt hierbei den Fokus auf

  • Gesundheitstraining
  • Übungen zur Kräftigung, Dehnung, Beweglichkeit
  • Beckenbodentraining
  • Fitnesstraining (Aerobic, Cardio)
  • Übungen mit dem eigenen Körpergewicht unter Musik
  • Trainiert wird ab dem 13.11.18 dienstags von 20:00 bis 21:00 Uhr in der kleinen Turnhalle des Engelbert-Kämpfer-Gymnasiums.

    Wer Interesse an diesem neuen Angebot hat melde sich bitte vorab für weitere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 05261 970400 (Bürozeiten: mittwochs von 9-12 Uhr und freitags von 12-15 Uhr) oder unter verein@tbvlemgoev.de.

    Auch neue Mitglieder sind herzlich willkommen!