Seit nunmehr einem guten Jahr besteht unsere Fitnessgruppe, die sich jeden Dienstag um 18:30 Uhr in der Turnhalle an der Ostschule trifft.

Prävention und Gesundheitsvorsorge erfordert die aktive Mitarbeit jedes einzelnen. Eine wichtige Rolle spielt die Bewegung, gerade im Alter. Hierbei ist das Training von Ausdauer, Kraft, Koordination und Dehnung von großer Bedeutung. Alle diese Elemente fördern das körperliche Wohlergehen.

In der Gruppe machen diese Trainingseinheiten besonderen Spaß, weil es leichter ist, den inneren „Schweinehund“ durch die auftretende Gruppendynamik zu überwinden.

Mit Birgit Bleibaum konnte eine hervorragende Übungsleiterin gewonnen werden, die mit vielseitigen und abwechslungsreichen Übungen immer wieder einen Motivationsschub bei uns Teilnehmern auslöst.

Dazu gehören Übungen mit Stretchbändern, Seilen, Gymnastik und Dehnungen auf der Matte, nach vorheriger intensiver Aufwärmphase mit Musikuntermalung zum Programm. Natürlich werden auch Übungen mit dem Ball absolviert. Dies ist für uns ehemalige Fußballer von großer Bedeutung.

Fahrt der AH nach Steinkirchen „Altes Land“ bei Stade vom 11.09.17 – 14.09.17 (Organisation Wolfgang Kater)

Die erste Fahrradtour führte uns an der Elbe entlang bis Cranz. Dort setzten wir mit der Fähre nach Hamburg/Blankenese über. Wir sahen uns auch den Flugbetrieb bei Airbus an. Die Gesamtstrecke belief sich auf ca. 60km.
Dann machte uns der Sturm einen Strich durch die Rechnung. Fahrrad fahren war unmöglich, also wurde gewandert. Die endlosen Obstplantagen nahmen kein Ende und so mancher konnte den herrlich roten Äpfeln nicht widerstehen. Trotz sehr schlechter Wettervorhersage meinte es Petrus noch sehr gut mit uns. Alles im allen eine gelungene Fahrt 2017!

Fahrradtour am 08.08.2017 zum Schieder-Stausee.

Gesamtstrecke 65 km

Jahresabschlußwanderung am 13.12.2016 von der Wülfer-Bexter-Mühle nach Lemgo.

Anschließend Grünkohlessen und gemütliches Beisammensein in der Friesenstube.

Fahrradtour der AH nach Dannenberg/Elbe vom 02.09.16-04.09.16

Tour von Dannenberg über Hitzacker, Lenzen, Gorleben und zurück ca. 72 km. Vielen Dank an die Organisatoren Wolfgang Kater und Karl-Heinz Schauf

Winterwanderung am 20.01.2016 im Lemgoer Stadtwald

Wanderung am 06.10.2015 von Lüdenhausen nach Spork Wendlinghausen

Fahrradtour der AH in die Lüneburger Heide vom 29.08.15 – 31.08.15

Die verschiedenen Fahrradtouren rund um Schneverdingen, Wesseloh, Undeloh, Wilseder Berg,wurden von Karl-Heinz Schauf bestens ausgearbeitet. Teilweise führten die Wege über Kopfsteinpflaster oder Sandwege. Eine echte Herausforderung für Mensch und Material.
Vielen Dank an Harry Hauser, der sich für die Gesamtorganisation, u.a. Buchung der Pension „Schnuckenhof“ in Wesseloh verantwortlich zeigte

Fahrradtour am 09.06.15 zum Hücker Moor bei Spenge im Kreis Herford

mit Harry, Willi H., Karl-Heinz, Jochen, Juppi, Willi B., Walter

Von wegen Alte Herren. Sind mal eben 88 km geradelt bei ca. 6 Std. reiner Fahrzeit. Das kann sich doch wirklich seh’n lassen, oder?